Not - Ligabetrieb im Jahr 2021

Auch im Jahr 2021 hält das Corona Virus die Virgin Guards fest im Griff. Immerhin kann seit Mai wieder trainiert werden.

Der Mittedeutsche Spielverbund hat angekündigt, dass ein Spielbetrieb von September bis Oktober 2021 abgehalten werden kann.


Starten tuen die Virgin Guards in der Regionalliga Südost. Gespielt wird eine einfache Gruppenphase ohne Rückspiel.


Die Gegner für 2021 lauten:

  1. Dresden Monarchs II

  2. Leipzig Lions

  3. Erfurt Indigos

  4. Jena Hanfrieds

Die geplante Zusammenlegung der Regionalligen mit Berlin/Brandenburg werden in das Jahr 2023 verschoben.


In welcher Form die Spieltage dann abgehalten werden können muss die pandemische Entwicklung zeigen.


Bleibt gesund!

190 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen